Hallo liebe Leser und Besucher meiner Seiten


Was ist los im Lande der BAYERN warum ändert sich nix mehr an den Seiten?


Bevor ich mich der Beantwortung hingebe Bitte ich euch um Entschludigung für meine Verhalten, dass ich die Page hier im Moment nicht am Laufen habe.


Wie Ihr ja alle wisst hate ich einen Arbeitsunfall der mich auf eine Längere Durststrecke brachte und ich die Zeit nutzte die meisten Seiten hier anzufertigen.

Leider ( bzw. Gott sei Dank ) bin ich wieder im Geschäft. Ich habe nach vielen Absagen endlich eine Arbeit gefunden und mittlerweile voll Integriert.



Aber was hat das mit der Page zu tun?

Nun ich bin aufgrund meiner Ausbildung und meiner Vorkenntnisse bei einer Firma untergekommen die Kalibrierungen für Messmittel anbietet. 

Diese wurde dann 2015 von einem Großunternehmen übernommen und bis dahin musste ich um meinen Job zittern. 


Doch was lange wärt wird endlich gut sagt schon ein altes Sprichwort.

Nun da ich endlich richtig im Unternehmen angekommen bin kann ich auf eine bisher hervorragende Zusammenarbeit im Konzern zurücksehen.


Da ich in dern elektrotechnischen Abteilung bin könnt Ihr Euch vorstellen dass ich den Ganzen lieben tag vor dem PC sitze und mich mit MS ExCell bekriege.

Dann kommen noch Kundenkontakte dazu welche Via Email abgehandelt werden Kurz um ich sitze den ganzen Tag vor der Flimmerglotze und tippe zahlen und Formeln in den Kasten. Ab und an kommt dann noch ein Stromwackler wegen Gewitter oder halt einfach so ( WIR SIND AUF DEM LAND ) vor und schon hast Du zwei drei oder mehr Stunden Bildschirmglotzen umsonst gemacht weil alles abgestürzt ist. JA ICH WEIß!!! das kleine Diskettensymbol könnte da Abhilfe schaffen aber  wenn man gerade mitten im Tippen versunken ist....


Gut immer noch keine Ausrede 

Dann weiter im Text. Als geprüfter Aus und Weiterbildungspädagoge

( HÄ WASN DAS????) bin ich dann noch zuständig für unseren "AZUBI" oder wie nennt sich das Heute? 

Da dieser Lausebengel aber sehr selbstständig ist macht das ganze sogar sehr viel Spaß. Es sei auch erwähnt das der Mr. T  vor einem Jahr ganz ohne Vorkenntnisse in den Berufs des Elektronikers eingestiegen ist und mittlerweile schon schöne Fachgespräche möglich sind und vor allem das Zeugnis Lobenswert ausgefallen ist. 

Auch sein Betragen ist aber sowas von, das es gar nicht mehr sowas von möglich ist. Aber es kostet halt Zeit die ich gerne für Ihn aufbringe.


Das letzte was mir widerfahren ist, ist der Umstand dass meine Kollegen mich zum Anführer gewählt haben. Nein nicht zu Anführer sondern zum Betriebsrat 

da ich dabei in unserer Aussenstelle der Einzige bin nimmt mich diese Aufgabe auch noch nach Feierabend in Anspruch. Man will ja mit wissen glänzen und gegenüber der Chefetage Kompetent erscheinen.


Ach ja wer ist mein Brötchengeber??? Ihr kennt in alle jedoch meist nur im Unterbewusstsein, die meisten schimpfen oft auf die Arbeiten die mit unseren Geräten und Maschinen ausgeübt werden. Wir , bzw ein anderer Firmenzweig baut Kompressoren ein Weiterer ist im Feld der Schraubtechnik angesiedelt.


Ach ja der  Name ist ATLAS COPCO als Konzern und ich bin in der Sparte 

TOOLS and SERVICE.



Also seid mir und meinem Arbeitgeber nicht böse wenn es hier nur schleppend voran geht aber ich bin Froh trotz meines Alters von 46 Jahren und meiner körperlichen Handycaps noch so eine Stelle mit vielen Aufstiegsmöglichkeiten

bekommen zu haben.


Aber nun zum Hauptgrund meiner AUSREDEN

Meine Ape soll ein Neues Zuhause bekommen und diese soll dann endlich auch ein Dach haben damit die Kleine nicht mehr Wind und Wetter ausgesetzt ist.

Diese Vorhaben ist aber sehr Zeitintensiv und vor allem Arbeitsreich.


Aber zu gegebener Zeit werde ich euch dann wieder weiter informieren.


Bis Dahin 


Euer Andy


 

Hier steht wirklich nix 

 

 

700554